Aktuelle Informationen während der Covid-19-Pandemie:

Bild Pixabay

Die anhaltende Coronapandemie erfordert seit über einem Jahr einen organisatorischen Kraftakt für unsere Einrichtung und unsere Mitarbeiter:innen. Wir bitten ausdrücklich um Verständnis, Rücksichtnahme und Ihre Unterstützung!

Für das Betreten der Einrichtungen gilt unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus: 

Bild Pixabay
  • Der Zugang für Besucher:innen zu Alten- und Pflegeheimen ist bundesweit nach IfSG nur aktuell negativ getesteten Personen gestattet! 
  • Schulpflichtige Kinder gelten als getestete Personen, Kinder im Vorschulalter (<6 Jahren) sind ausgenommen von der Testpflicht.
  • PoC-Tests dürfen maximal 24 Std. alt sein, PCR-Tests dürfen maximal 48 Stunden alt sein! Wir bitten Sie ausdrücklich darum, vor dem Besuch einen entsprechenden Test im Rahmen einer kostenfreien Bürgertestung durchzuführen und das negative Testzertifikat als Nachweis mitzubringen. 

·        Wohnbereichsbezogenen Eingang benutzen und zuerst gründliche Händedesinfektion am Eingang und bei jedem Besuch ein verpflichtendes Kurzscreening auf Freiheit von Symptomen mittels des Formulars „Kurzscreening“ als Besucherregister für das Gesundheitsamt.

·        Ihre Körper-Temperatur muss durch einen Mitarbeiter gemessen werden (Einlass bis 37,5 °C).

·        Besucher:innen müssen mindestens eine FFP2-Maske tragen.

·        Grundsätzlich immer mindestens 1,5m Abstand zu Personal und anderen Bewohner:innen einhalten.

  • Einhaltung der Hygieneregeln

·        Speisesäle nicht betreten. Fahrstühle meiden.

In unserer Einrichtung bieten wir eingeschränkt innerhalb folgender Zeiten in unserem Testraum Tests an, solange unsere Testvorräte reichen und Personalressourcen zur Verfügung stehen:

Fr 21.01.22: 16:00-18:00 Uhr

Sa 22.01.22: 10:00-12:00 Uhr

So 23.01.22: 14:30-16:30 Uhr

Mo 24.01.22: 17:00-19:00 Uhr

Di 25.01.22: 16:00-18:00 Uhr

Mi 26.01.22: 16:00-18:00 Uhr

Do 27.01.22: 16:00-18:00 Uhr

Fr 28.01.22 16:00-18:00 Uhr

Sa 29.01.22 10.00-12:00 Uhr

So 30.01.22 14:30-16:30 Uhr

Mo 31.01.22 17:00-19:00 Uhr

Die letzten Tests werden 15 Minuten vor Ende angeboten!

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen außerhalb der Testraumzeiten keine Tests anbieten. Während der Wartezeit müssen Sie im Freien warten. Die Tests finden ohne Anmeldung statt, richten Sie sich bitte auf Wartezeiten ein! 


Bitte nutzen Sie externe kostenlose Bürger-Testmöglichkeiten u.a.:

1) Tägliche Teststelle: Zum Heimathof 12 -14, 33818 Leopoldshöhe:

Mo-Fr 10:00-19:00 Uhr; 

Sa+So 10:00-14:00 Uhr

Infos unter https://teststelle.tewake.eu/


2) Tägliche DRIVE_IN-Teststelle: Grester Str. 150, 33818 Leopoldshöhe:

Mo-Fr 07:00-09:00 Uhr und 16:00-21:00 Uhr

Sa 08:00-09:00 Uhr und 16.00-21.00 Uhr

So 08:00-09:00 Uhr und 16:00-21:00 Uhr

Infos unter https://www.testen-leo.de/


3) Teststelle in der Tagespflege Asemissen – Leopoldshöhe:

Tagespflege Asemissen, Hauptstr. 262a, 33818 Leopoldshöhe;


4) Weitere Teststellen

- im Kreis Lippe siehe Internet www.kreis-lippe.de oder 

- in Bielefeld siehe Internet: www.bielefeld.de/teststellen

·       Die Einhaltung der Infektionsschutz- und Coronaschutzregelungen (Maske/ Abstand etc.) liegt bei Besuchen in der Verantwortung der Besucher.

·      Den Bewohner:innen wird empfohlen die Einrichtung aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens nicht zu verlassen. Die Einhaltung der  Coronaschutzregelungen außerhalb der Einrichtung zu Treffen, insb. von Ungeimpften sind zu beachten!

  • Die gesetzlichen Zugangsregelungen sind zwingend einzuhalten und werden bei Verstößen ordnungsbehördlich gemeldet.

Häufig gestellte Fragen:

Bild Pixabay

Friseurtermine:

Ab dem 01.03.21 ist die Friseurin wieder im Haus. Unter abgesprochenen Hygienemaßnahmen sind Friseurtermine damit wieder im Haus ermöglicht. Hierzu haben wir die Möglichkeiten in allen Wohnbereichen geschaffen.

Gegebenenfalls sind aktuelle Coronaschutzverordnungen einzuhalten.


Bild Pixabay

Auftritte:

Alle größeren Veranstaltungen, Ausflüge und Aktionen sind auch 2021 coronabedingt auf nicht absehbare Zeit nicht möglich. Kleingruppen und wohnbereichsbezogene Therapien finden statt. Ebenso natürlich Gottesdienste. "Terrassenkonzerte" sind ermöglicht, denn Auftritte im Garten sind in Absprache mit dem Ordnungsamt erlaubt. Gerne fragen Sie bei Herrn de Vries hierfür an! 

 

Bild Pixabay

Ärztliche/ medizinische Versorgung:

Ärzten, Therapeuten und medizinischem Personal etc. wird der Zugang aufgrund des professionellen und hygienischen Verhaltens durchgehend gewährt. Auch hier gelten die 3G-Regeln zum Betreten der Einrichtung und die Maskenpflicht!



Bild Pixabay

Handwerker und Wartungsfirmen:

Technischem Personal etc. wird der Zugang unter hygienischem Verhalten durchgehend gewährt. Auch hier gelten die 3G-Regeln zum Betreten der Einrichtung unter Einhaltung der Maskenpflicht!





Unterstützen Sie uns!

Wir bitten um Ihr Verständnis für die bislang getroffenen Maßnahmen und danken Ihnen für Ihre fortwährende Unterstützung. 

Wir bitten um Verständnis, dass die derzeitige Situation zu Personal- und Ressourcenengpässen auch bei Verwaltungsaufgaben führt!

Alle Angaben ohne Gewähr auf Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit. Bitte beachten Sie aktuelle Rechtsverordnungen, Allgemeinverfügungen und gesetzliche Änderungen/ teilweise Inzidenzabhängig gesteuert! Unser Besuchskonzept kann bei der Einrichtungsleitung eingesehen werden. Zusammenfassungen hängen in den Wohnbereichseingängen aus. Bei Wünschen wenden Sie sich gerne an uns.